DGG-Fortbildungsakademie

Donnerstag, 25.09.2014

09:00 - 12:30 Uhr

 

Das 1x1 der Teamführung für Chef- und Oberärzte

Patienten warten auf ein Gespräch, die Sekretärin hat eine Liste mit Fragen, Emails harren auf Beantwortung, die Vorbereitung des Vortrags auf der Fachkonferenz steht an und dann sollen Sie auch noch ein Teammeeting machen? Muss das sein? Ja, denn Ihre Assistenz- und Fachärzte brauchen Führung, Motivation, Entscheidungen, klar definierte Ziele und Zuständigkeitsbereiche.

Die Herausforderung von leitenden Ärzten besteht darin, unterschiedliche Charaktere und Persönlichkeiten zusammenzuführen, zu motivieren und beim eigenverantwortlichen Handeln zu unterstützen. Um eine erfolgreiche Abteilung mit Spitzenleistungen zu bekommen, bedarf es von Chef- und Oberärzten neben der fachlichen Qualifikation zusätzlich einer persönlichen und sozialen Kompetenz sowie eindeutiger Kommunikation. Damit können Sie Reibungsverluste und Konflikte im Team vermeiden und Synergieeffekte nutzen.

Inhalte:

  • Phasen der Teamentwicklung – vom Ich zum Wir
  • Verschiedene Rollen im Team und individuelle Potenziale
  • Führungsinstrumente: delegieren, koordinieren und informieren
  • Mein Leitungsstil oder wieviel Führung braucht mein Team?
  • Erfolgsfaktoren: Kommunikation und Feedback
  • Basics von effizienter und motivierender Zusammenarbeit


Die Ziele des Seminars sind …

  • Gruppendynamische Prozesse und Strukturen nutzen
  • persönlichen Führungsstil erkennen
  • Führungskompetenzen ausbauen
  • Zusammenarbeit und Leistungsfähigkeit des Teams steigern
  • praktisch orientierte Hilfe- und Umsetzungsmöglichkeiten lernen
  • positive Atmosphäre schaffen im Team
  • eine gemeinsame Sprache im geriatrischen Team finden

Ablauf:
Seminar 09:00-10:30 Uhr
Pause 10:30-11:00 Uhr
Seminar 11:00-12:30 Uhr
4 UE

Fortbildungspunkte wurden bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt beantragt. Jeder Seminarteilnehmer erhält ein Zertifikat.

Teilnehmerzahl: max. 24, aus Qualitätsgründen
Kursgebühr: 190 Euro

Die Angebote der DGG-Fortbildungsakademie laufen parallel zum Kongress und sind Gebührenpflichtig. Eine Vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich und noch bis zum 15. September möglich. 
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Fortbildungsakademie der DGG während des Kongresses (24.-27.09.2014) nur in Verbindung mit einer Anmeldung zum Kongress möglich ist (auch Tageskarten buchbar).

Anmeldung zum Seminar unter: www.dggeriatrie.de/akademie/anmeldung

Prof. Werner Vogel

Die Referenten

Prof. Werner Vogel ist Internist, Kardiologe, Geriater und langjähriger Chef der ältesten deutschen Geriatrie in Hofgeismar. Von 2008-2010 war er Präsident der DGG. Nach jahrzehntelanger Erfahrung als "Teamchef" in der Kardiologie, psychosomatischen Forschung und in der Geriatrie ist Werner Vogel vom unschätzbaren Wert der Teamarbeit überzeugt. Interdisziplinäre und transdisziplinäre Arbeit fordert von Leitungskräften, das Potential des Teams mit gemeinsamer Sprache und gemeinsamen Zielen zu nutzen. Davon wird im Seminar die Rede sein.

Heidi Wahl; Foto: Elvira Peter

Dipl. Sportpäd. Heidi Wahl arbeitet als Medizinjournalistin, Dozentin, Trainerin, Coach und ist die Programmleiterin der DGG-Fortbildungsakademie. Viele Jahre hat sie als Chefin vom Dienst und Redakteurin für Print- und Onlinemedien mit den Schwerpunkten Medizin, Gesundheit und Psychologie gearbeitet. 2006 machte sie sich selbstständig. Die in München lebende Bergliebhaberin schreibt gerne Artikel über Menschen, Medizin und Motivation, leitet leidenschaftlich gern praxisnahe und motivierende Seminare und hält muntere, inspirierende Vorträge. Als Coach begleitet sie Klienten einfühlsam durch stürmische Zeiten, räumt Steine aus dem Weg und macht Mut.